BALANCED

SALM-SALM BALANCED CONVERTIBLE

Der Balanced-Fonds existiert seit dem Jahr 2002 und ist der Wandelanleihen-Fonds mit der längsten Historie im Haus Salm-Salm & Partner. Zum 30.05.2014 wurde die Strategie auf die Anforderungen institutioneller Investoren umgestellt. Das Sondervermögen ist global ausgerichtet.

Die Anlagestrategie von Salm-Salm & Partner wird von einem aktiv-fundamentalen Investmentstil getragen. Den Kern bildet ein dynamisches Delta-Management (in der Regel zwischen 35 und 65), dessen Ziel es ist, die für Wandelanleihen typische Asymmetrie zu optimieren. Um die Einhaltung der vorgenannten Investmentgrundsätze sicherzustellen, ist eine konsequente, von einer dynamischen Delta-Steuerung geprägte Kaufs- und Verkaufsdisziplin unerlässlich. Der für Wandelanleihen typische asymmetrische Bereich, auf dessen Grundlage Salm-Salm & Partner Käufe und Verkäufe tätigt, liegt in der Regel zwischen 80% und 150% des Ausgabepreises.

Salm-Salm & Partner bildet die Anlageklasse ausschließlich physisch ab. Synthetische Wandelanleihen sind von einem Erwerb ausgeschlossen.

 

Anteilsklassen

Balanced Convertible I

WKN: A1C322

ISIN: LU0535036080

mehr lesen

Balanced Convertible V

WKN: 663169

ISIN: LU0150164340

mehr lesen

Balanced Convertible R

WKN: A1J2PV

ISIN: LU0815452437

mehr lesen

Download

Dokumente